Einführung in Kryptowährung

Wie viele Leute kennst du, die Bitcoin wirklich verstehen? Haben Sie von den massiven Gewinnen in diesem Bereich gehört? Seit dem 1. Januar 2017 betrug der Gesamtwert aller Kryptowährungen zusammen 15 Milliarden USD. Diese Woche brach der Gesamtmarkt im Wert von 100 Milliarden Euro. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nun, die Zahlen lügen nicht.

Erkennen Sie andere Kryptowährungsnamen wie Bitcoin Trading, Ethereum, Monero, Zcash, Siacoin?

Wenn Sie mehr wissen möchten, kommen Sie zu mir in die Dezentrale an der Ecke Pender und Richards. Unter dem Friseursalon. Ich werde ein Treffen mit onlinebetrug veranstalten, um zu besprechen, worum es bei Kryptowährungen geht, wie sie funktionieren und wohin sich dieser Bitcoin Trading Markt entwickelt. Stelle jede Frage, die du willst und BYOB. Aber im Ernst, stellen Sie Fragen. Sie sind super geschätzt!

Sehr empfehlenswert ist dieses Video `Banking on Bitcoin`, bevor Sie sich diesen Vortrag ansehen. Es ist auf Netflix verfügbar und wird regelmäßig auf Youtube hochgeladen. Dies bringt Sie auf den neuesten Stand über den Start von Kryptowährung und Kryptoassets.

Warst du schon einmal bei diesem Meetup und möchtest mehr über andere Kryptowährungen erfahren?

Dctrl veranstaltet auch jeden dritten Dienstag im Monat ein „Intro to Bitcoin“. Taylor Rhodes hält einen tollen Vortrag, um einige Grundlagen zu erfahren, wo dieser Raum begonnen hat und wohin Bitcoin gehen könnte!

Ebenfalls bei Dctrl zu finden ist „Intro to Ethereum“. Dieser wird jeden 4. Mittwoch im Monat angelegt. Matt Lockyer erklärt einige grundlegende Arbeitsideen zu Smart Contracts, dezentralen Netzwerkframeworks und anderen erstaunlichen Dingen, die Ethereum zu bieten hat. Schau dir das an!

Wenn Sie an weiteren Kryptoasset-/Blockkettengesprächen und Treffen in BC interessiert sind, besuchen Sie den BC-Blockkettenkalender. Dieser Kalender, der von der Frontier Foundry gehostet wird, ist ein Kalender, in dem Sie auch Ihre eigenen Veranstaltungen für den Krypto-Raum erstellen können.

Technische Analyse von Bitcoin: (BTC/USD) Kurzfristig optimistisch, aber wie lange kann es dauern?

Bitcoin scheint wieder in Bewegung zu sein und verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Zuwachs von 6%, nachdem es sich von dem 0,786 Fibonacci-Wert erholt hatte. Jetzt steht er vor einem starken Widerstand bei 7.400 $, nachdem er es bereits letzte Woche, im vorangegangenen Bullenlauf, versäumt hat, dieses Niveau zu testen.

Wenn es nicht gelingt, diese Marke ein zweites Mal zu überwinden, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass wir einen weiteren Rückgang der Performance von BTC sowie ein weiteres rückläufiges Double Top-Muster sehen werden – das dritte Double Top für BTC in 2 Monaten.

Wenn sich Crypto Trading zu diesem Zeitpunkt umkehrt, könnte es zu spät sein

Wenn wir uns Crypto Trading ansehen, sehen wir eine positive Konvergenz zwischen den beiden MA’s beim MACD-Indikator, der sich wieder auf die Signallinie zubewegt, wobei die Preisbewegung deutlich innerhalb des Crypto Trading liegt.

Beide sind relativ gute Bestätigungen dafür, dass die Bullen die Bären im aktuellen Trend immer noch überwältigen und dass BTC vorerst noch näher an 7.400 $ heranrücken dürfte.

Im Vorfeld dieses Bullenlaufs finden sich weitere wichtige Widerstandswerte, die als nächstes getestet werden sollen, bei 8.000 $, 9.000 $ und 9.500 $, die entlang des 0,618-Fib-Levels liegen. Es gibt auch eine weichere Widerstandslinie bei 8.400 $, bei der wir einen vorübergehenden Verkaufsdruck sehen könnten.

Während die Momentumindikatoren derzeit den Aufwärtstrend begünstigen und die Grafik genauer betrachten, sehen wir, dass BTC immer noch weit entlang der absteigenden Widerstandslinie verläuft. Nachdem sie unter die Unterstützungslinie von 7.400 $ gefallen ist, die BTC während des ersten Double-Top-Crashes hochhielt, arbeitet sie nun gegen die Preisaktion, indem sie sie sie nach unten drängt. Dies, verbunden mit abnehmenden Höhen und Tiefen, gibt uns dieses absteigende Keilmuster.

Wenn sich dieses Muster auswirkt, könnte dies für viele BTC hodl’ers ein Verhängnis bedeuten, da der Konsolidierungspunkt für diese Formation auf etwa 4.600 $ geschätzt wird – weit unter dieser wichtigen 6000 $-Marke.

Diese psychologische Barriere war die harte Unterstützungslinie für BTC, nachdem sie den Vermögenswert nach dem monatelangen Abwärtstrend im Januar wieder in Form gebracht hatte.

Viele glauben, dass ein Rückgang unter dieses Niveau eine große Panikverkäufer-Raserei in der gesamten Krypto-Community auslösen könnte und verlangsamen den Preis von Bitcoin.

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts ist BTC gegenüber dem US-Dollar um 5,94% gestiegen und beginnt bereits mit dem Verzicht. Der Widerstand von 7.400 $ ist weitere 5,3% vom aktuellen Preis der BTC entfernt, so dass sich die Kaufstimmung verbessern muss, wenn es darum geht, dieses Ziel vor der Übernahme durch die Bären zu erreichen.

Es scheint, dass das 0,786-Fib-Level eine wesentliche Unterstützung für Preisaktionen gegen die Gefahr eines Rückgangs unter die Marke von $6000 im Moment darstellt, aber ein drittes rückläufiges Double Top könnte ausreichen, um es zu überwinden, wenn die Bullen an Fahrt verlieren. Wenn das passiert, dann könnten wir eine wirklich herausfordernde Zeit vor uns sehen, in der Bitcoin in das zweite Quartal geht.

Bitcoin Preis findet weitere Unterstützung bei der Skalierung

Bitcoin ist seit Anfang 2017 um mehr als 100% gestiegen und hat im Mai erstmals die entscheidende 2.000 $-Marke überschritten. Der Preis von Bitcoin tendiert weiterhin nach oben und bewegt sich nun um die 2.300 $-Marke. Trotz starker Fundamentaldaten, die die Rallye begünstigen, war die Debatte über ihre Blockgröße ein Dämpfer. Sie wird allgemein als Bitcoins Skalierungsstreitigkeit bezeichnet und dreht sich um die Größe der Blöcke, die der Blockkette hinzugefügt werden.

Der ursprüngliche Vorschlag zum Copy Trading

Bitcoin-Blöcke haben eine begrenzte Speicherkapazität von 1 MB unter dem ursprünglichen Modell, aber mit zunehmender Nutzung und Copy Trading Transaktionen wurden Stauprobleme gemeldet. So haben verschiedene Segmente innerhalb der Bitcoin-Community unterschiedliche Lösungen entwickelt, um einen reibungsloseren Ablauf durch Abschwellen der Blöcke zu ermöglichen. Es gelang jedoch nicht, einen Copy Trading Konsens zu erzielen.

Am 23. Mai 2017 veröffentlichte die Digital Currency Group (DCG) einen Beitrag mit dem Titel „Bitcoin Scaling Agreement At Consensus 2017“. Laut dem Beitrag unterstützt die Community die parallelen Upgrades auf das Bitcoin-Protokoll, basierend auf dem ursprünglichen Segwit2Mb-Vorschlag. Es beinhaltet. Aktivieren Sie die getrennte Zeugin an einer 80%-Schwelle, die bei Bit 4 signalisiert.

Aktivierung einer 2 MB Hartgabel innerhalb von sechs Monaten

Laut der Post ist die Gruppe der unterzeichneten Unternehmen eine gute Darstellung des Bitcoin-Ökosystems. Ab dem 23. Mai repräsentiert diese Gruppe: 56 Unternehmen in 21 Ländern, 83,28% der Hashing Power, 5,1 Milliarden Dollar monatliches Transaktionsvolumen und 20,5 Millionen Bitcoin Wallets. Nach dem ursprünglichen Vorschlag war ein Schwellenwert von 95 % erforderlich, der auf 80 % gesenkt wurde. (Siehe auch: Was ist Bitcoin Unlimited?)

Der zugrundeliegende ursprüngliche Vorschlag lautet: „Segwit2Mb ist das Projekt, um in Bitcoin einen minimalen Patch einzubinden, der darauf abzielt, den aktuellen Konflikt zwischen verschiedenen politischen Positionen bezüglich der SegWit-Aktivierung vs. einer Erhöhung des On-Chain-Blockkettenraums durch eine Standard-Blockgrößenerhöhung zu lösen. Es ist keine neue Lösung, aber sie sollte eher als der kleinste gemeinsame Nenner angesehen werden. Das einzige Ziel dieses Vorschlags ist es, die Bitcoin-Community wieder zu vereinen und eine Aufteilung der Kryptowährungen zu vermeiden.“

Der Preis für Bitcoin bewegte sich Anfang Mai um die 1.300 $-Marke und ist innerhalb des bisherigen Monats um 1.000 $ gestiegen. Dies ist trotz der negativen Publicity und des Rückgangs um 200 $, nachdem die Ransomware-Angreifer Zahlungen in Bitcoin forderten. Die Skalierungsvereinbarung dürfte die Preiserholung von Bitcoin unterstützen. (Siehe auch: Bitcoin-Preisverfall nach „WannaCry“ Ransomware-Tarnung)

Hauptverdächtiger bei 24 Millionen Dollar Bitcoin-Betrug in Thailand verhaftet

Die thailändische Staatsbürgerin Prinya Jaravijit, die angeblich einen finnischen Investor um Bitcoin (BTC) im Wert von 24 Millionen Dollar betrogen hat, wurde kürzlich am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok festgehalten, berichtet die Bangkok Post am Freitag, den 12. Oktober.

Zeitungsberichten zufolge kam Jaravijit mit einem Flug aus Südkorea auf dem Weg aus den USA nach Bangkok, wo er angeblich zwei Monate nach der Inhaftierung seines Bruders im Zusammenhang mit dem gleichen Verbrechen verbrachte.

BTC im Wert von 24 Millionen Dollar in Social Trading investieren

Kurz nach der Verhaftung wurde Jaravijit, der wegen Verschwörung wegen Betrugs und Geldwäsche gesucht wurde, an die örtliche Polizei ausgeliefert, wo er verhört wurde. Seine Anwälte bereiten sich angeblich darauf vor, eine Kaution zu beantragen. Der finnische Investor Aarni Otava Saarimaa hat sich im Januar zusammen mit seinem thailändischen Geschäftspartner Chonnikan Kaewkasee laut Bangkok Post bei der Thai Crime Suppression Division (CSD) beschwert. Sie behaupteten, dass Jaravajit zusammen mit sechs anderen Verdächtigen sie beim Social Trading getäuscht habe, um beim Trading Bitcoin zu investieren um BTC im Wert von 24 Millionen Dollar, an dem drei Unternehmen und spielerisch orientierte Krypto-Token Dragon Coin (DRG) beteiligt seien.

Dividende aus der so genannten Investition

Saarima und Kaewkasee erhielten jedoch nie eine Dividende aus der so genannten Investition, dem Investitionsnachweis in der DRG, noch wurden sie zu einer Hauptversammlung eingeladen. CSD erklärt, dass die Gelder aus ihren BTC-Wallets abgehoben, in Baht umgewandelt und dann von den angeblichen Betrügern ausgegeben wurden.

Wie Cointelegraph bereits berichtete, wurde der Fall öffentlich bekannt, als der Seifenopern-Darsteller Jiratpisit „Boom“ Jaravijit – Prinyas jüngerer Bruder – im August inhaftiert wurde.

Im Oktober beschlagnahmte das thailändische Geldwäscheamt Gelder im Wert von 6,4 Millionen Dollar von Jaravijits Familie und anderen mit dem Fall verbundenen Personen und bereitet sich darauf vor, die Verdächtigen wegen Betrugs anzuklagen.

Nach der Inhaftierung seines Bruders soll Prinya Jaravijit in die USA geflohen sein, um Anklagen zu vermeiden. Ihm wurde befohlen, bis zum 8. Oktober nach Thailand zurückzukehren, aber er tat es nicht. Das thailändische Außenministerium widerrief daraufhin seinen Reisepass, was seinen weiteren Aufenthalt in den USA illegal machte.

Eigenen Programmiersprache von Ethereum

Die auf Ethereum gebauten Token heißen ERC-20 Token. Die Ethereum-Blockkette ist ein großartiges Spielfeld für Token-Hersteller, denn die Ethereum-Blockkette war die erste, die diesen Service anbot und ist sehr vertrauenswürdig.

NEO ist sehr ähnlich, verwendet aber stattdessen den NEP-5 Standard-Token und erlaubt es, die NEO-Blockkette zum Erstellen von Anwendungen und Token zu verwenden. Es ist die zweitbeliebteste Plattform!

Ethereum mag den Vorteil des Vertrauens und der Popularität haben, aber NEO hat einen eigenen Vorteil. Auf NEO können Sie mit vielen verschiedenen Programmiersprachen bauen, einschließlich C++ und Java. Auf Ethereum kann man nur mit Solidity (der eigenen Programmiersprache von Ethereum) bauen.

Das bedeutet, dass Entwickler, die NEO verwenden, keine neue Sprache lernen müssen, sondern eine Sprache verwenden können, mit der sie bereits vertraut sind.

Also, was wäre dir lieber? Wenn Sie Ethereum verwenden möchten, müssen Sie Solidität lernen. Wenn Sie NEO verwenden, können Sie eine bereits vorhandene Sprache verwenden, mit der Sie vielleicht schon vertraut sind.

Gute Nachrichten über Social Trading

Die gute Nachricht ist: Solidität muss nicht schwer https://www.onlinebetrug.net/social-trading/ zu erlernen sein. Es wurde ähnlich wie Python, JavaScript und C++ entwickelt, um das Lernen zu erleichtern.

Außerdem haben wir unseren eigenen interaktiven Solidity-Kurs, der Ihnen die Sprache beibringt, indem er Ihnen zeigt, wie Sie Ihr eigenes Solidity-Spiel Schritt für Schritt erstellen können. Es ist eine neue, lustige Art zu lernen: Es heißt Space Doggos.

Wie man eine Kryptowährung erstellt: Bauen einer Münze vs. Bauen einer Wertmarke

Wie man eine Kryptowährung erstellt

MÜNZE:

✓ hat eine eigene Blockkette
✗ Sehr teuer
✗ Nimmt viel Zeit in Anspruch

Wie man eine Kryptowährung erstellt

TOKEN:

✓ Aufbauend auf einer bestehenden Blockkette
✓ Nicht teuer
✓ Nimmt nicht viel Zeit in Anspruch

Die Entscheidung, ob Sie eine Münze oder einen Jeton benötigen, ist eine große Wahl: Sie bestimmt viele Dinge für Ihr Projekt, einschließlich der Höhe des Geldes, das Sie ausgeben müssen.

Das Erstellen einer Münze (was den Aufbau einer Blockkette von Grund auf erfordert) ist sehr teuer und nimmt viel Zeit in Anspruch. Sie brauchen auch ein tolles Team von Entwicklern!

Wenn Sie jedoch keine eigene Blockkette benötigen, können Sie einfach einen Token erstellen. Auf diese Weise können Sie nicht Ihre eigene Blockchain erstellen, sondern nur eine Anwendung, die auf einer bestehenden Blockchain läuft – wie Ethereum oder NEO.

Ja, die Erstellung eines Token und einer App (dApp/dezentrale Anwendung) erfordert immer noch viel Zeit, Geld und ein tolles Team von Entwicklern. Aber es ist viel einfacher und billiger, als eine Münze zu erstellen oder eine eigene Blockkette zu bauen!

Wie man eine Kryptowährung erstellt: Erste Münzangebote (ICOs)
Wenn ein Traditionsunternehmen beschließt, an die Börse zu gehen, bietet das Unternehmen ein Initial Public Offering an – eine Möglichkeit, Mittel gegen Aktien zu beschaffen.

Nun, Initial Coin Offerings (ICOs) sind sehr ähnlich. ICOs sind die Art und Weise, wie blockkettenerfahrene Unternehmen Mittel für ihre Krypto-Projekte aufbringen. Doch statt dass die Anleger Aktien kaufen, erhalten sie „Token“.

Wie man eine Kryptowährung erstellt

Vielleicht haben Sie schon von Bitcoin oder Ethereum gehört, vielleicht sogar von Ripple, aber tatsächlich gibt es über tausend verschiedene Münzen und Wertmarken.

Laut Wikipedia sind weltweit über 1.384 Krypto-Währungen im Einsatz. Das ist eine Menge Krypto!

Also, warum nicht zu dem Paket hinzufügen? Nun, vielleicht kannst du das, nachdem ich dir beigebracht habe, wie man eine Kryptowährung erstellt.

Bevor wir anfangen, gibt es drei Dinge, die Sie wissen müssen:

Wie man eine Kryptowährung erstellt

Ein Token/Münze zu bauen, um ein Token/Münze zu bauen, ist zum Scheitern verurteilt. Es muss einen Sinn haben (es muss einen Mehrwert für die Welt schaffen).

Wie man eine Kryptowährung erstellt

Um dies zu tun, müssen Sie eine „Gemeinschaft“ aufbauen. Dies ist eine Folge für Ihre Kryptowährung. Die Pflege einer Krypto-Community ist harte Arbeit, also achten Sie auf diesen Punkt.

Wie man eine Kryptowährung erstellt

Ja, Sie können’Talent‘ einstellen, aber Sie müssen verstehen, wie Ihr Token/Münze funktionieren wird.

Am Ende dieses Leitfadens: Sie werden die Grundlagen verstehen, wie man eine Kryptowährung erstellt und wie wichtig es ist, mit den Leuten, die Ihre Kryptowährung unterstützen, Vertrauen aufzubauen!

Dieser Leitfaden wird Ihnen auch helfen zu verstehen, wie wichtig es ist, eine gute Idee und einen guten Zweck für Ihre Krypto zu haben (und warum Sie eine Menge Geld brauchen werden, um dieses Projekt zu finanzieren!

Also, wenn Sie die Antwort auf die Frage „wie man eine Kryptowährung erstellt“ wollen: weiterlesen! Willkommen zu meinem eigenen Kryptowährungs-Tutorial!

Inhaltsverzeichnis (ausblenden)

Der eigentliche „Einstieg“ beginnt mit Ihrer Idee, aber dazu kommen wir später. Lassen Sie uns zuerst ein wenig über die Technologie sprechen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Kryptowährung zu erstellen:

Bauen Sie Ihre eigene Blockkette – diese hat ihre eigene’Münze‘.
Verwenden Sie NEO, Ethereum oder eine ähnliche Plattform, um eine Anwendung zu erstellen – diese hat ihren eigenen’Token‘.
Als erstes müssen Sie also entscheiden, ob Sie ein „Token“ oder eine „Münze“ bauen wollen. Fangen Sie bei Null an? Oder ein Token auf einer bereits bewährten und verfügbaren Technologie aufbauen?

Münzen und Wertmarken sind beide Krypto-Währungen. Der Unterschied ist: Eine Münze gehört zu ihrer eigenen Blockkette, während ein Token auf einer bestehenden Blockkette aufgebaut ist. Es können also Tausende von Jetons auf einer Blockkette aufgebaut sein, während es nur eine Münze geben kann.

Hier sind einige der beliebtesten Münzen:

Wie man eine Kryptowährung erstellt

Einige dieser Blockchain-Technologien können verwendet werden, um Token zu erstellen. Die beliebteste Blockkette für Bauanwendungen und Token ist Ethereum.